• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.


Aktuelles & Service

Neues Löschfahrzeug komplettiert Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr

Übergabe des neuen TLF 4000: Stellvertretender Kommandant Dino Gargalini, Bürgermeister Michael Seiß, Kommandant Patrick Rommel (v. l.)
Übergabe des neuen TLF 4000: Stellvertretender Kommandant Dino Gargalini, Bürgermeister Michael Seiß, Kommandant Patrick Rommel (v. l.)
Bürgermeister Michael Seiß übergibt TLF 4000

Bis vor kurzer Zeit war in der Fahrzeughalle des neuen Mehrzweckgebäudes noch ein Plätzchen frei. Nun jedoch belegt das neue Tanklöschfahrzeug (TLF) 4000 unserer Freiwilligen Feuerwehr den noch verbliebenen Stellplatz. Am Dienstag vergangener Woche übergab Bürgermeister Michael Seiß symbolisch den Schlüssel für das jüngste „Werkzeug“ unserer Feuerwehrkameradinnen und -kameraden und komplettierte damit den Fuhrpark der Floriansjünger.

Neben dem örtlichen Einsatz ist das TLF 4000, das sich anhand seiner imposanten Dimensionen deutlich von den übrigen Feuerwehrfahrzeugen abhebt, im Rahmen einer neuen kreisweiten Feuerwehrstrategie auch für überörtliche Aufgaben vorgesehen.

Die Gesamtkosten für Fahrgestell und Aufbau beliefen sich auf 425.000 Euro. Davon wurden 95.000 Euro durch Fördergelder des Landes sowie des Kreises abgedeckt. Ein Dank gilt auch dem Friolzheimer Gemeinderat, der mit seinen Beschlüssen den Weg für das Fahrzeug geebnet hat, Gemeindekämmerer Mathias Britsch, der die Anschaffung von Seiten der Gemeindeverwaltung mit viel Engagement und noch mehr Geld begleitet hat und nicht zuletzt Kommandant Patrick Rommel mit seinem Team für die gelungene Konfiguration des Fahrzeugs.

Für unsere Feuerwehr stehen nun spannende Wochen an, in denen das Fahrzeug auf Herz und Nieren geprüft wird und mit nicht unerheblichem Übungsaufwand erst einmal „kennengelernt“ werden muss. Irgendwann wird es dann auch einmal soweit sein und das TLF rückt zu seinem ersten Einsatz aus. In jedem Fall wünschen wir unseren Kameradinnen und Kameraden viel Freude und Erfolg und stets eine glückliche und gesunde Heimkehr!

Es informiert Sie
Ihre Gemeindeverwaltung Friolzheim