• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.


Aktuelles & Service

Gemeinde Friolzheim erhält LEADER-Fördermittel

LEADER Heckengäu / EU / MLR BW
LEADER Heckengäu / EU / MLR BW
Die Gemeinde Friolzheim erhält aus dem Förderprogramm "LEADER Heckengäu" Fördermittel zur Erstellung eines Freizeitkonzepts für Rad- und Wanderwege...

Die Gemeinde Friolzheim erhält aus dem Förderprogramm "LEADER Heckengäu" Fördermittel zur Erstellung eines Freizeitkonzepts für Rad- und Wanderwege. Im Rahmen dieses Konzepts sollen Rad- und Wanderwege vor Ort besser erleb- und nutzbar gemacht werden. Damit soll einerseits Friolzheim für Naherholungssuchende attraktiver gestaltet werden, zum anderen wird das Ziel verfolgt, Bürgerinnen und Bürger dazu zu animieren, das Auto öfter einmal stehen zu lassen und auf Rad oder"Füße" umzusteigen.

Die Förderung erfolgt in Form einer Kofinanzierung nach einem Förderprogramm des Maßnahmen- und Entwicklungsplans Ländlicher Raum Baden-Württemberg 2014-2020 (MEPL III) mit Mitteln aus dem europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER). Die Förderung geschieht durch das Land Baden-Württemberg, das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sowie die Europäische Union.

Die zuwendungsfähigen Ausgaben von 24.500 Euro für das Projekt werden dabei zu 60% bzw. mit 14.700 Euro gefördert. Die Gemeinde Friolzheim bedankt sich bei den vorgenannten Institutionen für diese wichtige Mitfinanzierung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Europäischen Kommission betreffend das ELER:

http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Es informiert Sie
Ihre Gemeindeverwaltung Friolzheim