• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.


Aktuelles & Service

Christbaumsammelaktionen leider nicht möglich - alternative Entsorgung auf den Häckselplätzen

Wohin mit dem ausgedienten Christbaum? (Foto: Marcel Kusch/dpa)
Wohin mit dem ausgedienten Christbaum? (Foto: Marcel Kusch/dpa)
Aufgrund der aktuellen Bestimmung im Zuge der Corona-Pandemie können nach Einschätzung der Landesregierung von Baden-Württemberg in diesem Jahr keine Christbaumsammelaktionen durchgeführt werden...

Aufgrund der aktuellen Bestimmung im Zuge der Corona-Pandemie können nach Einschätzung der Landesregierung von Baden-Württemberg in diesem Jahr keine Christbaumsammelaktionen durchgeführt werden. Der nachfolgende Text dazu ist uns vom Gemeindetag Baden-Württemberg zugegangen und wird auszugsweise wiedergegeben:

"Die zahlreichen Anfragen, die von Städten und Gemeinden zum Thema „Christbaumsammlungen durch Vereine“ an uns herangetragen wurden – teilweise mit bereits skizzierten Hygienekonzepten – haben wir sowohl gegenüber dem Umweltministerium als oberster Abfallbehörde als auch gegenüber dem Sozialministerium kommuniziert. Aus Sicht des Landes sind solche Sammlungen nicht mit der CoronaVO vereinbar. In den FAQ des Landes unter https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/ zur CoronaVO wird hierzu ausgeführt:

Können Christbaumsammlungen von Vereinen/Kirchengemeinden etc. stattfinden?

Christbaumsammlungen von Vereinen und Kirchengemeinden etc. sind kein triftiger Grund zum Aufenthalt im öffentlichen Raum in Sinne der Corona-Verordnung (§ 1c Absatz 1 Nummer 17). Daher können keine Christbaumsammlungen stattfinden. Abgeschmückte Bäume müssen daher über die Regel-Entsorgungseinrichtungen vor Ort entsorgt werden. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Stadt oder Gemeinde über die lokalen Entsorgungsmöglichkeiten."

Die Bürgermeister im Enzkreis haben sich derweil Gedanken über mögliche Alternativen gemacht. Neben dem Verbleib des Baums in den jeweiligen Haushalten kommt nur noch die Verbringung auf den nächstgelegenen Häckselplatz in Frage, für die Gemeinde Friolzheim in den Nachbargemeinden Tiefenbronn oder Wimsheim. Wir weisen dabei ausdrücklich darauf hin, dass auch diese Handlung nicht durch die gegenwärtigen Corona-Schutzbestimmungen abgedeckt ist. Die Ortspolizeibehörde Friolzheim wird jedoch nicht einschreiten, wenn ein Haushalt lediglich seinen ausgedienten Weihnachtsbaum auf den nächstgelegenen Häckselplatz verbringen will. Derzeit gehen wir davon aus, dass sich diesem Verfahren auch die übergeordneten Behörden diesem Vorgehen anschließen werden. Sobald die Gemeinde Friolzheim weitere oder neue Erkenntnisse vorliegen, werden wir Sie darüber auf diesen Internetseiten oder ggf. auch im Amtsblatt der Gemeinde informieren.

Es informiert Sie
Ihre Gemeindeverwaltung Friolzheim