• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.


Aktuelles & Service

Hinweise für Reiserückkehrer

Die Sommerferien und damit die Hauptreisezeit liegen hinter uns. Corona und die mit dem Virus verbundenen Risikogebiete bleiben uns aber leider weiterhin erhalten. Wir informieren Sie, was dabei zu beachten ist...

Die Sommerferien und damit die Hauptreisezeit liegen hinter uns. Corona und die mit dem Virus verbundenen Risikogebiete bleiben uns aber leider weiterhin erhalten. Wir informieren Sie, was dabei zu beachten ist!

Die Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne (Corona-VO EQ) schreibt vor, dass alle Personen, die sich innerhalb von 14 Tagen vor der Einreise nach Deutschland in einem Land oder Landesteil aufgehalten haben, das zum Zeitpunkt der Einreise nach Deutschland als Corona-Risikogebiet eingestuft wird, unverzüglich in die eigene Wohnung begeben müssen, diese für einen Zeitraum vom 14 Tagen nicht verlassen und auch keine Besucher empfangen dürfen (sogenannte häusliche Isolierung). Gleichzeitig muss eine Meldung beim Bürgermeisteramt als zuständiger Ortspolizeibehörde erfolgen. Dies kann telefonisch oder mit Hilfe des Online-Meldebogens hier auf friolzheim.de erledigt werden. Sollten innerhalb der Frist von 14 Tagen Anzeichen eine Erkrankung mit Covid-19 auftreten, ist hierüber zusätzlich das Gesundheitsamt zu informieren. Die Pflicht, sich in Quarantäne zu begeben, besteht nicht, wenn der Einreisende aus einem Risikogebiet einen negativen Coronatest vorlegen kann, der höchstens 48 Stunden vor der Einreise nach Deutschland vorgenommen worden ist.

Bitte legen Sie der Gemeindeverwaltung das bzw. die Testergebnisse unaufgefordert und in digitaler Form vor, am besten per E-Mail an info@friolzheim.de.

Bitte informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Urlaubsreise, ob für Ihr Reiseziel aktuell eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland vorliegt oder ob dieses als Risikogebiet eingestuft ist.

Unabhängig vom Reiseziel bitten wir Sie angesichts der wieder deutlich steigenden Infektionszahlen um besondere Vorsicht sowie um die Einhaltung der gültigen Abstands- und Hygieneregeln. Corona lauert auch und insbesondere jenseits unserer Landesgrenzen: Ein großer Teil aller in Deutschland festgestellten Corona-Infektionen sind aus dem Ausland importiert!

Bedenken Sie auch, dass ein scheinbar sicheres Urlaubsziel während Ihres Aufenthalts zum Risikogebiet werden kann und Sie dann von der Corona-VO EQ erfasst werden. Klären Sie ggf. vorab mit Ihrem Arbeitgeber, welche arbeitsrechtlichen Folgen (z. B. hinsichtlich Ihres Lohn- und Gehaltsanspruchs) eine Einreise-Quarantäne nach sich ziehen kann.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung des Landratsamtes Enzkreis vom 25. August 2020, in der die aktuellen Bestimmungen nochmals sehr übersichtlich zusammengefasst sind. Diese Pressemitteilung ist auf dieser Seite als PDF-Dokument einseh- und herunterladbar.

Rein vorsorglich weisen wir darauf hin, dass ein Verstoß gegen die Corona-VO EQ eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die mit einem Bußgeld in Höhe von bis zu 10.000 € pro Person geahndet wird. Den aktuellen, seit dem 04.09.2020 gültigen Bußgeldkatalog finden Sie auf dieser Seite.

Es informiert Sie
Ihre Gemeindeverwaltung Friolzheim