• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.


Aktuelles & Service

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

QR-Code zur Terminvereinbarung einer Corona-Schutzimpfung
QR-Code zur Terminvereinbarung einer Corona-Schutzimpfung
Aufgrund zahlreicher Anfragen in den Enzkreisgemeinden sowie bei der Landkreisverwaltung geben wir die uns verfügbaren Informationen zu den geplanten Corona-Schutzimpfungen weiter...
Banner Kreisimpfzentrum Mönsheim

 

Aufgrund zahlreicher Anfragen in den Enzkreisgemeinden sowie bei der Landkreisverwaltung geben wir die uns verfügbaren Informationen des Enzkreises zu den geplanten Corona-Schutzimpfungen weiter.

Wer wird zuerst geimpft?

Impfprioritäten (Quelle: bundesregierung.de)
Quelle: bundesregierung.de


Wie wird geimpft?

Die Sars-CoV-2-Impfung erfolgt durch zwei Impfdosen. Der Abstand zwischen den beiden Dosen variiert je nach Impfstoff. Bei der ersten Impfung wird gleich ein zweiter Impftermin vereinbart.

Muss ich mich impfen lassen?

Die Impfung ist und bleibt freiwillig. Angesichts der großen gesundheitlichen Gefahren einer Corona-Infektion und im Hinblick des Schutzes der Mitmenschen wird die Teilnahme an der Impfung empfohlen.

Ab wann wird geimpft?

Seit dem 22. Januar 2021 wird durchgehend geimpft.

Wo bekomme ich einen Impftermin?

Momentan können nur Termine bei den zentralen Impfzentren des Landes vereinbart werden. Es ist nicht möglich, direkt beim jeweiligen Impfzentrum anzurufen. In jedem Falle ist eine Impfung nur möglich, wenn vorher auf einem der folgenden Wege ein Termin vereinbart wurde:

• online unter www.impfterminservice.de
• über die App 116117
• telefonisch unter der bundesweit geschalteten Nummer 116 117
• für gehörlose Menschen über Videotelefonie über die folgende Website:
  https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/video-chat-gebaerdensprache/
• durch Scannen des als Bild auf dieser Seite verfügbaren QR-Codes

Aus der Mitte unserer Bevölkerung hat sich in dankenswerter Weise Herr Roland Martin bereiterklärt, die Friolzheimer Mitbürgerinnen und Mitbürger, die gegenwärtig Anspruch auf eine Corona-Schutzimpfung haben, bei der Terminvereinbarung zu unterstützen. Seine Hilfe bietet er kostenlos an, betont aber gleichzeitig, dass auch ihm ausschließlich die oben genannten, offiziellen Kanäle zur Terminvereinbarung zur Verfügung stehen und eine bevorzugte Behandlung nicht möglich ist. Herr Martin ist telefonisch unter der Nummer 954 054 erreichbar.

Am Samstag, den 17. April 2021 wird für eine begrenzte Anzahl von Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde über die so genannten Mobilen Impfteams (MIT) des Enzkreises ein Impftermin ermöglicht. Die Pressemitteilung hierzu ist auf dieser Seite einseh- und herunterladbar. Weitere Informationen erhalten Sie baldmöglichst im Internet auf diesen Seiten oder über das Amtsblatt der Gemeinde Friolzheim.

Wir komme ich zum Kreisimpfzentrum (KIZ) Mönsheim?

Das KIZ befindet sich in der Appenberghalle in Mönsheim. Die Adresse, z. B. zur Eingabe in ein Navigationsgerät, lautet: 71297 Mönsheim, Pforzheimer Straße 85. Eine Übersicht bzw. Anfahrtsbeschreibung finden Sie als einseh- und herunterladbares PDF-Dokument auf dieser Seite. Das KIZ ist auch mit dem Bus der Linie 763 gut erreichbar. Dazu wurde eigens vor der Halle eine Bushaltestelle "Impfzentrum" eingerichtet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf den Internetseiten des Verkehrsverbundes Pforzheim-Enzkreis unter www.vpe.de.

Menschen, die nicht selbständig zu einem Impfzentrum gelangen können und bereits heute schon Fahrten zum Hausarzt bezahlt bekommen, können die Anreise in Form einer Krankenfahrt durchführen. Dafür ist lediglich eine ärztliche Verordnung nötig, die beim Hausarzt telefonisch erfragt werden kann.

Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch eines Impfzentrums an die Mitnahme eines gültigen Ausweisdokuments (Personalausweis, Reisepass)!

Wo erhalte ich weitere Informationen?

Auf den Internetseiten des Landratsamtes Enzkreis finden sich umfangreiche Informationen zu den geplanten Schutzimpfungen:

https://www.enzkreis.de/Kreis-Verwaltung/Bauen-Naturschutz-Umwelt-Gesundheit-und-Infrastruktur/Gesundheitsamt/Allgemeine-Informationen/Infos-zu-Impfungen-und-Impfzentren/

Sollten Sie weiterhin Fragen haben, bitten wir Sie, diese bei der Kontaktaufnahme mit den Impfzentren des Landes zu stellen oder direkt an das Landratsamt Enzkreis zu richten.

Es informiert Sie
die Gemeindeverwaltung Friolzheim

Blick ins KIZ