• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.


Aktuelles & Service

Informationen zum Beginn des "Regelbetriebs unter Pandemiebedingungen" in den Friolzheimer Kitas

Am Montag, den 29. Juni ist endlich der Tag gekommen, auf den wir und insbesondere alle Eltern seit Monaten sehnlichst warten: Die Kitas der Gemeinde Friolzheim kehren zurück zum „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“...

Liebe Eltern,

am kommenden Montag, den 29. Juni ist endlich der Tag gekommen, auf den wir und insbesondere Sie seit Monaten sehnlichst warten: Die Kitas der Gemeinde Friolzheim kehren zurück zum „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“! Möglich gemacht wurde dies durch eine entsprechende Änderung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Aus diesen Änderungen heraus wurde vom Kultusministerium des Landes ein umfangreiches Konzept entwickelt, das uns seit vergangener Woche vorliegt und auf dessen Basis unser Kita-Team den „Neustart“ ab kommendem Montag geplant hat. Das erwähnte Konzept soll über die bald beginnenden Sommerferien hinaus das gesamte Kindergartenjahr 2020/2021 Gültigkeit haben.

Grundsätzlich also gute Nachrichten für Sie, unsere Eltern, denen aufgrund der coronabedingten Schließungen der letzten Monate allzu viel aufgebürdet wurde. Es werden somit ab dem 29. Juni ALLE Kinder in Kindergarten und Krippe betreut werden können. Bitte machen Sie sich jedoch gleichzeitig bewusst, dass die weltweite Corona-Pandemie noch längst nicht überwunden ist und dies auch weiterhin große Auswirkungen auf die Friolzheimer Betreuungsangebote haben wird. Aufgrund der weiterhin gültigen Hygienevorschriften wird in den Einrichtungen einiges nicht möglich sein. Zudem haben wir in Friolzheim in unserem Kita-Team einige Erzieherinnen, die aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe nicht mit Ihren Kindern arbeiten dürfen, obwohl sie das so gerne würden! Dadurch fehlt uns Personal, das wir nur zu einem sehr kleinen Teil kompensieren können. Es kann daher zu Änderungen in der Personalstärke, in der bislang gewohnten Gruppengröße und -zusammensetzung kommen und auch die vor Beginn der Pandemie üblichen Betreuungsangebote sind in nächster Zeit nicht bzw. nicht alle mehr möglich. Dafür bitten wir Sie um Nachsicht und das bislang gezeigte, große Verständnis!

Bis zu den im Juli beginnenden Sommerferien werden wir vor allem aus personellen Gründen ein zeitlich eingeschränktes Angebot für Sie bereithalten können. In den Ferien erfolgt dann eine erneute Bestandsaufnahme und Bewertung, aus der das weitere Vorgehen im neuen Kindergartenjahr entwickelt wird. Sie erhalten in jedem Fall von Seiten Ihrer Einrichtung entsprechende Infos, vor allem dort steht man dann auch für Ihre eventuellen Rückfragen zur Verfügung.

Die Berechnung der Entgelte richtet sich weiterhin grundsätzlich nach der von Ihnen vertraglich vereinbarten Betreuungsform. Sollte diese vorerst nicht angeboten werden können, erfolgt eine Berechnung auf Basis der vom Gemeinderat am 15. Juni 2020 beschlossenen Regelung. Mehr dazu finden Sie im Amtsblatt vom 18.06.20 oder im Internet unter friolzheim.de. Für den Monat Mai 2020 hat der Gemeinderat wiederum die Betreuungsentgelte grundsätzlich erlassen. Lediglich Kinder in der Notbetreuung bleiben entgeltpflichtig.

Die Notbetreuung selbst endet sowohl in den Kitas als auch in der Grundschule am 26. Juni 2020. Alle bislang gemachten Zusagen für Plätze in der Notbetreuung verlieren aufgrund des ersatzlosen Wegfalls dieser Betreuung ihre Gültigkeit.

Kita-Team und Träger sind der festen Überzeugung, Ihnen unter den nach wie vor herrschenden Pandemiebedingungen die bestmöglich machbare Betreuung anbieten zu können. Wir sind uns dabei sehr wohl bewusst, dass dies einigen von Ihnen auch weiterhin nicht ausreichend erscheint. Wir alle müssen uns auch aber noch eine ganze Weile bewusst machen, dass derzeit so Vieles nicht so ist wie vor Corona und uns dieser Zustand mit zahlreichen Einschränkungen weiter begleiten wird. Dafür bitten wir Sie um Nachsicht und Verständnis!

Die Gemeinde Friolzheim wird auch weiterhin die Entwicklungen im Rahmen der Corona-Krise verfolgen und nach Möglichkeit darauf reagieren. Neue Informationen rund um die Kindesbetreuung werden wir unmittelbar an Sie weitergeben. Einmal mehr gilt meine Dank den Verantwortlichen in Grundschule, Kita und Gemeindeverwaltung für die sehr kooperative, unbürokratische und lösungsorientierte Zusammenarbeit sowie unseren Eltern für das trotz der langen Schließzeit gezeigte, übergroße Verständnis in dieser für alle Seiten sehr belastenden Situation! Herzlichen Dank Ihnen allen für Ihren großen Beitrag zur Überwindung dieser schweren Zeit!

Informieren Sie sich bitte auch weiterhin regelmäßig über die bekannten Kanäle wie Grundschule, Kita, Elternbeirat oder auch das Internet auf friolzheim.de sowie das Amtsblatt der Gemeinde.

Bitte bleiben Sie gesund und nehmen Sie die Gefahr, die von Corona ausgeht und noch längst nicht überwunden ist, auch weiterhin sehr ernst! Ihnen und Ihren Kindern wünsche ich von Herzen einen guten und vor allem gesunden „Neustart“ in unseren Kitas!

Es grüßt Sie herzlich, Ihr

Bürgermeister Michael Seiß