• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.


Aktuelles & Service

Aktuelle Corona-Verordnungen (Stand 24.11.21)

#dranbleiben - Impfen lassen!
#dranbleiben - Impfen lassen!
Veröffentlicht am Mittwoch, 24. November 2021
Die rechtlichen Regelungen über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 sind wie auch der Pandemieverlauf sehr dynamisch. Hier gibt es eine Übersicht der aktuell geltenden Regelungen…

Die Landesregierung Baden-Württembergs hat erstmals am 16.03.2020 die "Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO)" veröffentlicht und überarbeitet diese fortlaufend. Sie finden hier die jeweils aktuelle Fassung - gültig ab dem 24.11.2021 - sowie weitere Verordnungen. Diese sind auf dieser Seite als PDF-Dokument einseh- und herunterladbar. Neu eingestellt wurden weitere drei Dokumente, die Sie über das richtige Verhalten bei positiven Coronatestergebnissen informiert. Sie sind ebenfalls hier einseh- und herunterladbar.

Seit dem 24.11.21 gilt landesweit die "Alarmstufe II" mit nochmals deutlich verschärften Vorschriften. Welche Regeln damit gelten, erfahren Sie auch auf den Internetseiten der baden-württembergischen Landesregierung. Das Landratsamt Enzkreis hat mit Gültigkeit ab dem 25.11. aufgrund der hohen Inzidenz im Enzkreis weitergehende lokale Beschränkungen und Ausgangsbeschränkungen gemäß §17 Absätze 2 und 3 der aktuellen CoronaVO für nicht-immunisierte Personen erlassen.

Die Corona-Pandemie ist weiterhin nicht überwunden, Vorsicht und Umsicht durch Beachtung der geltenden Hygieneregeln ist weiterhin angezeigt. Es gilt weiterhin der Grundsatz: Nicht alles, was erlaubt ist, muss auch ausgereizt werden.

Es informiert Sie
Ihre Gemeindeverwaltung Friolzheim