• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.


Aktuelles & Service

Gemeindefreundschaft Vezzano sul Crostolo - Friolzheim: Vorbereitungen für Italienbesuch im November gehen voran

Die "Vezzano-Ecke" im Friolzheimer Rathaus
Die "Vezzano-Ecke" im Friolzheimer Rathaus
Veröffentlicht am Donnerstag, 29. September 2022
Es hatte sich im Spätjahr 2018 alles so hoffnungsvoll angelassen, als eine Delegation aus unserer Gemeinde unter Leitung von Bürgermeister Michael Seiß im norditalienischen Vezzano sul Crostolo mit der feierlichen Vertragsunterzeichnung die Freundschaft zwischen den beiden Gemeinden besiegelt und auf den Weg gebracht hatte...

Es hatte sich im Spätjahr 2018 alles so hoffnungsvoll angelassen, als eine Delegation aus unserer Gemeinde unter Leitung von Bürgermeister Michael Seiß im norditalienischen Vezzano sul Crostolo mit der feierlichen Vertragsunterzeichnung die Freundschaft zwischen den beiden Gemeinden besiegelt und auf den Weg gebracht hatte. Vorausgegangen waren zahlreiche Treffen aus verschiedenen Anlässen sowohl in Italien als auch hier bei uns: Pfingstmarkt, Weihnachtsbasar in Friolzheim, Spargel- und Martinsfest in Vezzano.

Um die beginnende Freundschaft zu vertiefen und intensivieren, waren vielerlei Festivitäten, Kooperationen und ein regelmäßiger Austausch geplant. Aktivitäten, die im beginnenden Jahr 2020 durch die Corona-Pandemie ein jähes Ende gefunden haben. In Deutschland kam das gesellschaftliche Liegen mehrmals praktisch zum Erliegen und gerade Norditalien wurde durch Corona hart getroffen. Auch Vezzano blieb nicht verschont und es waren dort auch einige Opfer zu beklagen. Zurückgeworfen auf die Aufgaben, eine weltumspannende Krise zu meistern, kamen Austausch und Miteinander komplett ins Hintertreffen.

Umso schöner war es, beim diesjährigen Pfingstmarkt wieder eine Delegation aus unserer Partnergemeinde begrüßen zu können und von neuem Pläne rund um unsere Freundschaft zu schmieden. Ein erstes, sichtbares Zeichen soll dabei die Teilnahme unserer Gemeinde am Martinsfestfest sein, traditionell ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender von Vezzano sul Crostolo. In den Jahren vor Corona kam dabei der von Ehrenamtlichen der TSG Friolzheim betreute Stand sehr gut an, an dem es deutsche "Spezialitäten" zu verkosten gab: Bratwürste, süffig-deutsches Bier und vor allem leckere Brezeln waren heiß begehrt! Diesen Erfolg möchten wir am Wochenende des 12. und 13. November dieses Jahres gerne wiederholen!

Ebenfalls eine Neuauflage erlebt hat unser örtlicher Freundeskreis Vezzano, der sich Ende Juli und mit erfreulich wachsender Teilnehmendenzahl in unserer "Eiche" die ersten Male nach Corona getroffen und sich Gedanken über die nähere Zukunft in Sachen Gemeindefreundschaft gemacht hat. Neben der Teilnahme am Martinsfest im November wurde ein deutsch-italienisches Fest auf dem Marktplatz im Jahr 2024 ins Auge gefasst, zudem möchten wir gerne unsere Vereine für einen intensiveren Austausch gewinnen: Es wird zum Beispiel auch in Vezzano gut und mit viel Herzblut gesungen und Fussball gespielt und aus voller Kehle gesungen! Der Freundeskreis soll künftig mehrmals im Jahr als offenes Treffen veranstaltet werden: Wer Lust hat, vorbeizukommen oder eine kreative Idee rund um unsere Partnerschaft hat, wird jederzeit willkommen sein! Das nächste Treffen zur Vorbereitung der Fahrt nach Vezzano findet voraussichtlich am  2. oder 3. November statt. Wir informieren Sie vorab rechtzeitig und freuen uns auch dieses Mal auf Ihr Kommen!

Kurzfristig würden wir uns über ein paar helfende Hände freuen, die Mitte November mit uns zum Martinsfest nach Vezzano kommen, um unsere Partnergemeinde, deren Menschen und die dort herrschende, große Gastfreundschaft kennenzulernen und am 13. November am "deutschen Stand" mitwirken wollen. Transport und Verpflegung werden dabei von der Gemeinde übernommen! Auch wird für die erfolgreiche Überwindung einer etwaigen deutsch-italienischen Sprachbarriere gesorgt sein! Ihre Fragen zu unserem geplanten Besuch, gerne auch Ihre Anmeldung nimmt dabei Bürgermeister Michael Seiß und unsere neue Mitarbeiterin Frau Karaca entgegen. Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen! Frau Karaca wird als italienische Muttersprachlerin künftig auch als Ansprechpartnerin bei der Gemeinde für alle Belange unserer Gemeindefreundschaft zuständig sein.

Wer vor einer Fahrt nach Italien erst einmal mehr über Vezzano sul Crostolo erfahren will, hat dazu ab sofort im Friolzheimer Rathaus Gelegenheit dazu: In der nach unserem Umbau neu gestalteten "Vezzano-Ecke" gibt es Bilder, Bücher und auch einige Infos über unsere italienischen Freunde! Zu besuche ist die Vezzano-Ecke stets während der Öffnungszeiten des Rathauses.

Bis bald oder "a presto" - vielleicht zusammen in Vezzano?

Es grüßen Sie herzlich
Bürgermeister Michael Seiß zusammen mit dem Freundeskreis Vezzano