1555 Friolltzheim Erneuwezung - Transkription der ältesten Archivalie des Gemeindearchives

...

Die Aufarbeitung des Gemeindearchives befindet sich auf der Zielgeraden, passend dazu erscheint nun eine Transkription und Auswertung der ältesten Archivalie des Gemeindearchives aus dem Jahre 1555.

Es handelt sich um einen Brief (in Form eines Lagerbuches) des Abtes Johann vom Kloster Hirsau an den „Flecken“ Friolzheim, mittels dessen die Übergabe der Leistungen bzw. Zahlungen der örtlichen Güterinhaber an die Kirchengemeinde erfolgte.

Dieses Dokument klärt darüber auf, wer bereits im 16. Jahrhundert in Friolzheim gelebt hat.

Da der Text auch nach der Transkription für den Erstleser aufgrund von heute nicht mehr geläufigen Fachbegriffen, Zählsystemen und Lebensumständen, schwer verständlich bleiben könnte, hat der Autor Bernd M. Nicklas den Text um Erläuterungen, Begriffserklärungen und Stichworte ergänzt.

An dieser Stelle danken wir ihm sehr herzlich für seinen Einsatz rund um dieses Werk, welches im Übrigen eine schöne Ergänzung zur bereits schon länger erhältlichen Ortschronik darstellt.

Das Buch ist ab sofort für einen Preis von 10,00 € im Bürgerbüro erhältlich.

 

Es informiert Sie

Ihre Gemeindeverwaltung Friolzheim

Möchten Sie weitere Meldungen lesen?


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.